Yaks

Die Yaks im Zoo. Sie werden bis zu 580 Kilo schwer.

Yak (Foto: Zoo Saarbrücken) - LHS

Yak (Foto: Zoo Saarbrücken) - LHS

Yak (Foto: Zoo Saarbrücken) - LHS

Zieht man nun am Streichelzoo weiter, kommt man an den Yaks vorbei. So ein ausgewachsener Bulle bringt bis zu 580 Kilo auf die Waage. Dieser massige Körperbau ist mit dem dichten Fell sehr gut an Kälte angepasst.

Info und Kontakt

Zoo Saarbrücken

Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-3600
Fax: +49 681 905-3638

E-Mail: zoo@saarbruecken.de
Website: www.zoo.saarbruecken.de