Essen und Trinken

Haben Sie Lust auf einen Snack am Imbiss oder picknicken Sie lieber auf dem Grillplatz? Hier finden Sie Infos, wo sie im Zoo eine gemütliche Pause einlegen können.

Zoo geöffnet

Es gelten folgende Regelungen

Der Zoobesuch ist ab einer 7-Tage-Inzidenz über 100 nur mit negativem Corona-Schnelltest möglich. ​​

  • oder einer Bescheinigung über eine zurückliegende Corona Erkrankung (nicht älter als sechs Monate) oder eine vollständige Impfung (zweite Impfung älter als zwei Wochen)
  • Die saarländische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in der jeweils geltenden Fassung ist einzuhalten.
  • Kinder ab 6 Jahren benötigen ebenfalls einen negativen Corona-Schnelltest.
  • ​Der Zoo ist aktuell täglich von 9 Uhr bis 18Uhr (Einlass bis 17 Uhr) geöffnet.
  • An Weihnachten, Silvester und Rosenmontag ist der Zoo nur bis 12 Uhr geöffnet.
  • Im Kassenbereich müssen Mund- und Nasenmasken gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Saarlandes getragen werden.
  • Die Tierhäuser sind geschlossen. 
  • Schaufütterungen finden nicht statt. 
  • Das Zoo-Bistrot „Futterhaus“ ist für den Kauf von Getränken, Eis und kleinen Speisen zum Mitnehmen geöffnet, ein Gastronomiebetrieb findet nicht statt.
  • Der Zoo bittet Besucher, falls möglich, an der Kasse mit EC-Karte zu zahlen oder Tickets online zu buchen.

Die Besucherzahlen werden durch den kontrollierten Einlass so begrenzt, dass der gebotene Abstand auf dem gesamten Zoogelände problemlos eingehalten werden kann.

Essen und Trinken

  • FUTTERHAUS IM ZOO
    Öffnungszeiten Täglich von bis
    Sommerzeit
    (1. März bis 31. Oktober)
    10.00 Uhr 18.00 Uhr

    Der Saarbrücker Zoo hat am 7. Mai 2019 sein neues Bistro „Futterhaus“ offiziell eingeweiht. Das „Futterhaus“ bietet für die hungrigen Gäste ein wöchentlich wechselndes Angebot an warmen Speisen und Snacks an.

    Der Name ist geblieben – das Angebot ist neu
    Das Gebäude gilt als das älteste Haus auf dem Eschberg und wurde seit der Eröffnung des Zoos hier im Jahr 1956 als Stallung und Futterhaus genutzt. Für die Tiere hat der Zoo in den vergangenen Jahren eine neue großzügige Futterküche und ein Kühlhaus gebaut. Das alte Futterhaus wurde komplett umgebaut und energetisch saniert. Entstanden ist ein neues Bistro mit Außenterrasse, direkt am Spielplatz gelegen.

Infos und Kontakt

Futterhaus

Im Zoogelände
Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 32772

Gemütliche Kaffeepause

  • Afrikahaus

    Im Afrikahaus des Saarbrücker Zoos gibt es jetzt eine gemütliche Sitzecke die zum Plauschen und Ausruhen bei heißem Kaffee, Tee, einer heißen Suppe oder auch einer Auswahl an Kaltgetränken einlädt. Gönnen Sie sich unter Afrikanischem Ambiente eine kleine Pause nach einem aufregenden Zoobesuch.

Grillplätze

  • Grillen im Zoo

    Für Ihr privates Picknick bietet der Zoo zwei Grillplätze. Den neu gestalteten Grillplatz finden Sie auf dem Giraffenhügel oberhalb des Afrikahauses (gegenüber der Hängebrücke). Eine weitere Grillstelle ist an der Zooschule.

    Die Benutzung der Grillplätze ist kostenlos. Beide Plätze stehen Ihnen während der Öffnungszeiten des Zoos zur Verfügung.

    Die Grillplätzen sind mit einer Feuerstelle sowie mit Tischen und Bänken ausgestattet (Giraffenhügel: circa 20 Personen, Zooschule: circa 30 Personen). Der Zoo stellt kostenlos Holz bereit. Sonstige Grillutensilien müssen mitgebracht werden.

    Der Zoo bittet um rechtzeitige Reservierung.

Reservierung und weitere Infos

Zoo Saarbrücken

Graf-Stauffenberg-Straße
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 905-3600
Fax: +49 681 905-3638

E-Mail: zoo@saarbruecken.de
Website: www.zoo.saarbruecken.de